Stellen Sie sich vor…

… es gibt einen Job, den Sie gerne machen, in welchem Sie sich wohl fühlen und der Sie wirklich ausfüllt: Wunsch-Pflege Kamen bietet Ihnen diesen Job vielleicht genau an dieser Stelle an.

Als modernes Dienstleistungsunternehmen mit ca. 50 Mitarbeitern im Pflege- und Betreuungssektor versorgen und begleiten wir unsere Klienten täglich mit viel Engagement und Hingabe. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zur Zeit Mitarbeiter in verschiedensten Bereichen, vor allem aber in der mobilen Pflege.

Für unseren ambulanten Pflegedienst in Kamen suchen wir:

Examinierte Pflegefachkräfte aus der Alten- und Krankenpflege sowie Arzthelferinnen.

Wir zahlen überdurchschnittlich, je nach Qualifikation und Berufserfahrung. Samstage werden ab 14.00 Uhr, Sonntage, Feiertage und Nächte werden durch die üblichen Zuschläge zusätzlich und steuerfrei honoriert. Initialbewerbungen für unsere Wohngemeinschaften nehmen wir gerne entgegen.

Auszubildene für die Altenpflege sind bei uns herzlich willkommen.

Bei uns bekommt ihr bereits im ersten Ausbildungsjahr 1.100 € Entgelt.

Zudem übernehmen wir die Kosten für die Fachliteratur. Derzeit bekommt jeder Auszubildene oder jede Auszubildene noch ein Tablett gestellt, um euch das Lernen auch während der Corona-Pandemie zu erleichtern. Das Tablett dürft ihr natürlich behalten.

Weiterhin haben wir eine Ausbildungsstelle zur Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen.

Vielleicht möchtet ihr auch gerne euer FSJ (Freiwilliges soziales Jahr) bei uns absolvieren.

Dazu habe ihr die Möglichkeit, euch für den Ambulanten Pflegedienst im Bereich Kamen, aber auch für unsere Wohngemeinschaften Lavendelgarten in Dortmund-Derne oder das Haus Victoria in Marl zu bewerben.

Praktikanten/ Praktikantinnen (Schulpraktika) dürfen gerne bei uns ins Berufsleben schnuppern.

Speziell für Rentner oder Berufssuchende:

Ihr wisst nicht so richtig was mit euch anzufangen, habt stundenweise Langeweile oder möchtet einfach nur die Zeit totschlagen? Dann unterstützt doch unsere Wohngemeinschaften in Marl oder Dortmund. Unterstützt die Teams ehrenamtlich. Schnuppert herein und unterstützt und aktiviert die Bewohner im Alltag. Dazu gehören, Gespräche, Spiele oder Spaziergänge mit den Bewohnern oder ihr helft einfach in den einzelnen Bereichen.

Sie benötigen weitergehende Infos?

Wir haben einen Frage- und Antwortkatalog mit vielen interessanten Informationen rund um die Pflege und unser Leistungsspektrum zusammengestellt.

Fragen und Antworten